Drone Records
Your cart (0 item)

CAGE, JOHN & CHRISTIAN WOLFF - same

Format: LP
Label & Cat.Number: Jeanne Dielmann JD118
Release Year: 2016
Note: re-issue of the 1962 LP with "Cartridge Music" (one of CAGEs earliest 'live electronic' pieces, where the performers use cartridges from record players and manipulate them in various ways), performed 1960 by CAGE & TUDOR themselves,completely "music-free" scraping and scratching noises & feedbacks, on the B-Side three pieces by CHRISTIAN WOLFF performed by DAVID TUDOR and others, on piano, violin, strings and horn... comes with liner notes on printed inner sleeve
Price (incl. 19% VAT): €18.00


More Info

"John Cage und Christian Wolffs selbstbetiteltes Debt von 1962 ist eine Tour de Force, eine Zurschaustellung des Talents der beiden experimentellen Komponisten, und gilt als eines ihrer besten Werke. Cages Stck, welches die ganze A-Seite umfasst, wurde ursprnglich 1960 geschrieben. Und genau wie viele seiner anderen Stcke war es dazu bestimmt, nie auf ein und dieselbe Weise eingespielt zu werden. Durch ein berlagern von Notenabfolgen entsteht die "Partitur" whrend die einzelnen Musiker dann einzelne Teile moduliert hervorheben. Um diesen Effekt noch zu steigern, handelt es sich bei der Aufnahme um eine berlagerung von vier verschiedenen Performances. Alles in allem handelt es sich um ein bahnbrechendes Stck in der klassischen Musikgeschichte des 20. Jahrhunderts. Wolffs ruhigere B-Seite ist zwar weniger extrem, aber genauso innovativ und ein guter Einblick in seine pointilistische Vision von Musik." [label info]